zur Navigation wechseln Einstiegseite Direkter Zugriff auf die Navigation Kontaktadresse

Logo Crèche Réformée de Fribourg

Pädagogisches Konzept

Konzept

Die Reformierte Krippe bietet eine familienergänzende Kinderbetreuung. Die Hauptverantwortung für Betreuung und Erziehung der Kinder bleibt Aufgabe der Eltern. Während der Abwesenheit der Eltern übernimmt das Personal der Krippe die Verantwortung und Betreuung der Kinder. Betreut werden Kinder im Alter von 0 bis zum Eintritt in den Kindergarten, welche in altersgemischten Gruppen aufgeteilt werden.

Die Krippe unterstützt die Zweisprachigkeit, indem auf allen Gruppen deutsch und französisch gesprochen wird.


Tagesablauf

  Vormittag   Nachmittag
7h
Öffnung der Krippe
ab 13h
Aufnahme der Nachmittagskinder
7h00-8h00
Alle Kinder werden gemeinsam im Spielzimmer der Gruppe "Sonnenblume" betreut.
Die Kinder werden direkt auf die Gruppe gebracht.
7h00-8h00
gemeinsames Frühstück
ab 13h30
Individuelles Erwachen der Kinder
9h15
Die Kinder müssen spätestens jetzt in der Krippe sein.
14h15
Die Kinder müssen spätestens jetzt in der Krippe sein.
9h15
Kreisli
14h15-15h30
Aktivitäten, Spaziergänge, Garten etc
9h15-11h00
Aktivitäten, Freispiel, Spaziergang, Garten etc.
15h30
Früchte essen, Z'vieri
11h00
Geschichte
ab 16h15
Freies Spiel
11h15-11h45
Mittagessen
ab 16h30
Nachhausegehen der Kinder
11h45
Zähne putzen
18h15
Schliessung der Krippe
ab 12h15
Mittagsschlaf für einige Kinder    
bis 13h00
müssen die Vormittagskinder abgeholt werden    

 

 

Altersgemischte Gruppen

Die Reformierte Kinderkrippe hat drei Altersgemischte Kindergruppen. Pro Tag und Gruppe sind zwischen 8 und 11 Kinder im Alter von 3 Monaten bis zum Eintritt in den Kindergarten. Die Gruppen werden nach folgenden Altersaufteilungen zusammengestellt:

Pro Tag und Gruppe:

  • 2 Kinder unter 1 Jahr
  • 2 Kinder unter 2 Jahre
  • 3 – 4 Kinder von 2 – 4 Jahren
  • 1 – 3 Kinder von 4 Jahren bis zum Eintritt in den Kindergarten

 

Mahlzeiten

Die Krippe bezieht die Mahlzeiten vom Dalerspital. Die Krippe und das Dalerspital sind 2006 mit dem Gütesiegel „Fourchette verte“ ausgezeichnet worden. Dieses Label bürgt für eine gesunde und ausgewogene Ernährung.